Menu

Orchestermusiker

Das World Doctors Orchestra ist eine non-profit Organisation, die von dem Geiste der Mitspieler getragen wird. Die Teilnehmer übernehmen ihre kompletten Reisekosten selbst, und lokal anfallende Kosten werden so gering wie möglich gehalten.

Das World Doctors Orchestra hat derzeit über 1.200 Mitspieler aus aller Welt. Eine komplette Liste ist nicht für die Öffentlichkeit bestimmt.

Alle Mitglieder sind in ihrem ärztlichen Beruf tätig und daneben begeisterte und aktive Musiker, viele von ihnen haben sogar eine professionelle musikalische Ausbildung genossen. Die übrigen Musiker sind hervorragende Laienmusiker mit zum Teil regelmäßiger musikalischer Tätigkeit in Kammermusikensembles oder Laienorchestern neben ihrem Arztberuf.

An jedem Konzertprojekt nehmen rund 100 Mitglieder teil, abhängig von ihrer zeitlichen Verfügbarkeit und der Besetzung, die für das jeweilige Konzertprogramm benötigt wird.

Unter den Mitgliedern ist eine Vielfalt von medizinischen Fachrichtungen vertreten. Internisten, Allgemeinmediziner, bzw. die sog. "General Practitioners" in den englisch-sprachigen Ländern, und Kinderärzte führen die Liste an. Daneben gibt es eine Vielzahl von Spezialisierungen im diagnostischen und therapeutischen Bereich sowie in der Pharmakologie.

Nächstes Konzert

Mittwoch,
6. Februar 2019
Jerusalem Centre for the Performing Arts, Israel

Donnerstag,
7. Februar 2019
Bronfmann Hall Tel Aviv, Israel

Antonín Dvořák, Symphony No. 8

George Gershwin, Rhapsody in Blue

Weitere Programmpunkte folgen.

Stefan Willich, Dirigent

Mehr Infos