Menu

Hauptsponsoren

Olympus Europa  (seit 2019)

Olympus Europa ist die Zentrale für die Region Europa, den Nahen Osten und Afrika (EMEA) des japanischen Olympus-Konzerns. Als weltweit führender Hersteller optischer und digitaler Präzisionstechnologie entwickelt und vermarktet Olympus innovative Medizintechnik, Digitalkameras sowie Lösungen für Wissenschaft und Industrie. Die preisgekrönten Produkte sind unersetzlich in der Diagnose, Prävention und Heilung von Krankheiten. Sie unterstützen Forschung und Entwicklung und erfassen die Vielfalt des Lebens in den unterschiedlichsten Facetten. In den Händen unserer Kunden machen die Hightech-Produkte von Olympus das Leben der Menschen gesünder, sicherer und erfüllter.

Sonic Healthcare Germany  (seit 2012)

Sonic Healthcare ist eines der weltweit größten Unternehmen für medizinische Diagnostik. Sonic Healthcare stellt Ausrüstung für Labors und radiologische Gerätschaften für niedergelassene Ärzte, Krankenhäuser, Gemeindegesundheitszentren und deren Patienten her.

B. Braun Melsungen AG (2013-2018)

Nachhaltigkeit ist eine der tragenden Säulen von "Sharing Expertise". Mit diesem Markenwert ist auch gesellschaftliche Verantwortung gemeint - für die Menschen, für die Umwelt, für die Kultur. Engagement für die und mit der Kunst wird bei B. Braun seit langem gelebt.

Aventis Foundation (2010-2015)

Die Aventis Foundation unterstützt innovative Projekte von kulturellen Einrichtungen, welche mit neuen Formaten experimentieren, und sich mit neuer Zielgruppenerschließung oder dem Beschreiten neuer Wege in der Darstellenden Kunst beschäftigen.

Nächstes Konzert

17. Juni 2020
Kleinhans Music Hall
Buffalo, NY, USA

Samuel Barber
Ouvertüre zu The School for Scandal

Reinhold Glière
Konzert für Horn und Orchester

Hector Berlioz
Symphonie fantastique

Stefan Willich, Dirigent
Sheryl Hadeka, Horn

Mehr Infos