Menu

25. Konzert Hamburg/Berlin 2018

Freitag, 29. Juni 2018
Elbphilharmonie Hamburg, Großer Saal
11 Uhr Erstes Konzert
20 Uhr Zweites Konzert

Samstag, 30. Juni 2018
Berliner Philharmonie, Großer Saal
16 Uhr Drittes Konzert

Programm
György Ligeti, Atmosphères
François-Adrien Boieldieu, Konzert für Harfe und Orchester in C-Dur, op. 82
Richard Wagner, Der Ring ohne Worte (arr. Lorin Maazel)

World Doctors Orchestra
Stefan Willich, Dirigent
Xavier de Maistre, Harfe

Das Orchester freut sich darauf, das Konzert mit György Ligetis Atmosphères zu eröffnen, unbestritten immer noch ein wegweisendes Werk. Außerdem ist das WDO stolz, den international renommierten Harfenisten Xavier de Maistre für die gemeinsame Aufführung von François-Adrien Boïeldieus Konzert für Harfe und Orchester in C-Dur gewonnen zu haben! Den Abschluss des Jubiläumskonzertes bildet Richard Wagners Der Ring ohne Worte, eine einstündige Synthese der 15 Stunden Ring-des-Nibelungen-Opern, meisterlich arrangiert von Lorin Maazel.

Die Erlöse der Konzerte in Hamburg werden der Kroschke Kinderstiftung und dem Projekt “Herzbrücke” der Albertinen-Stiftung Hamburg gespendet.

Die Erlöse des Konzerts in Berlin gehen an die Hugo-Tempelman-Stiftung.

Die Konzerte in der Elbphilharmonie finden unter der Schirmherrschaft von Prof. Monika Grütters, Staatsministerin für Kultur und Medien, Cornelia Prüfer-Storcks, Senatorin für Gesundheit und Verbraucherschutz der Freien und Hansestadt Hamburg, und Prof. Dr. med. Frank Ulrich Montgomery, Präsident der Bundesärztekammer und der Ärztekammer Hamburg, statt. Prof. Monika Grütters und Prof. Dr. med. Frank Ulrich Montgomery übernehmen ebenfalls die Schirmherrschaft für das Konzert in der Philharmonie Berlin.

Nächstes Konzert

17. Juni 2020
Kleinhans Music Hall
Buffalo, NY, USA

Samuel Barber
Ouvertüre zu The School for Scandal

Reinhold Glière
Konzert für Horn und Orchester

Hector Berlioz
Symphonie fantastique

Stefan Willich, Dirigent
Sheryl Hadeka, Horn

Mehr Infos