Menu

32. Konzert Dortmund/Bonn 2020

WICHTIGER HINWEIS:
Aufgrund von COVID-19 werden die für diesen September geplanten Konzerte in Dortmund und Bonn nach 2021 verschoben. Neue Termine werden im Laufe des Jahres bekannt gegeben.

Mittwoch, 16. September 2020, 20 Uhr
Konzerthaus Dortmund, Deutschland

Donnerstag, 17. September 2020, 20 Uhr
World Conference Center Bonn, Saal "New York", Deutschland
Im Rahmen des Beethovenfests Bonn

Programm
Peter Iljitsch Tschaikowsky, Roméo et Juliette. Phantasie-Ouvertüre nach Shakespeare in h-Moll
Ludwig van Beethoven, Klavierkonzert Nr. 4 in G-Dur, op. 58
César Franck, Sinfonie in d-Moll, FWV 48

World Doctors Orchestra
Stefan Willich, Dirigent
Cunmo Yin, Klavier (1. Preisträger der International Telekom Beethoven Competition Bonn 2019)

Die Erlöse des Konzertprojekts werden an Zonta Club Phoenix, Zonta Club Dortmund und Ärzte der Welt gespendet.

Das Konzertprojekt wird durch großzügige Spenden von Olympus Europa und Sonic Healthcare Germany unterstützt.