Menu

32. Konzert Dortmund/Bonn 2020

Mittwoch, 16. September 2020, 20 Uhr
Konzerthaus Dortmund, Deutschland

Donnerstag, 17. September 2020, 20 Uhr
World Conference Center Bonn, Saal "New York", Deutschland
Im Rahmen des Beethovenfests Bonn

Programm
Peter Iljitsch Tschaikowsky, Roméo et Juliette. Phantasie-Ouvertüre nach Shakespeare in h-Moll
Ludwig van Beethoven, Klavierkonzert Nr. 4 in G-Dur, op. 58
César Franck, Sinfonie in d-Moll, FWV 48

World Doctors Orchestra
Stefan Willich, Dirigent
Cunmo Yin, Klavier (1. Preisträger der International Telekom Beethoven Competition Bonn 2019)

Tickets für das Konzert in Dortmund erhalten Sie hier.
Tickets für das Konzert in Bonn erhalten Sie hier.

Die Erlöse des Konzertprojekts werden an Zonta Club Phoenix, Zonta Club Dortmund und Ärzte der Welt gespendet.

Das Konzertprojekt wird durch eine großzügige Spende von Olympus Europa unterstützt.

Nächstes Konzert

17. Juni 2020, 19:30 Uhr
Kleinhans Music Hall
Buffalo, NY, USA

18. Juni 2020, 19:30 Uhr
George Weston Recital Hall
Meridian Arts Centre
Toronto, Kanada

Samuel Barber
Ouvertüre zu The School for Scandal

Reinhold Glière
Konzert für Horn und Orchester

Hector Berlioz
Symphonie fantastique

Stefan Willich, Dirigent
Sheryl Hadeka, Horn

Mehr Infos