Menu

Ausschnitte aus den Konzerten in Iwaki und Tokyo, Japan, 21.-23. März 2014

World Doctors Orchestra
Dirigent: Stefan Willich
Solisten: Tamaki Kawakubo, Violine; Kaeko Mukoyama, Cello
Seijo Gkuen Elementary School Choir

Audio-Mixing & -Mastering: Martin Schlaud

Kaoru Wada
aus "Kyoga" für Sinfonieorchester

 

Johannes Brahms
aus dem Konzert für Violine und Cello, Op. 102, 3. Satz: Vivace non troppo

 

Ludwig van Beethoven
aus der Symphonie Nr. 7, Op. 92, 3. Satz: Presto

 

Ludwig van Beethoven
aus der Symphonie Nr. 7, Op. 92, 4. Satz: Allegro con brio

 

Shunji Iwai & Yoko Sugano
aus "Hana wa saku"

Nächstes Konzert

17. Juni 2020
Kleinhans Music Hall
Buffalo, NY, USA

Samuel Barber
Ouvertüre zu The School for Scandal

Reinhold Glière
Konzert für Horn und Orchester

Hector Berlioz
Symphonie fantastique

Stefan Willich, Dirigent
Sheryl Hadeka, Horn

Mehr Infos