Menu

Dirigent

Prof. Dr. med. Stefan N. Willich, MPH, MBA
Gründer und Dirigent des World Doctors Orchestra

Studium der Medizin in Berlin, München und New York, Master of Public Health (Harvard University, USA) sowie Master of Business Administration (INSEAD, Frankreich). Facharzt und Habilitation für Innere Medizin. 1993-95 Gastprofessur für Epidemiologie, Ernst-Moritz-Arndt-Universität Greifswald und Visiting Professor, Harvard University, USA. Seit 1995 Professor und Direktor des Instituts für Sozialmedizin, Epidemiologie und Gesundheitsökonomie, seit 2006 zusätzlich Leiter des CharitéCentrum 1 für Human- und Gesundheits-wissenschaften, Charité - Universitätsmedizin Berlin.

Von 2012 bis 2014 war Stefan Willich Rektor der Hochschule für Musik Hanns Eisler Berlin.

Mitglied vieler Fachgesellschaften, u. a. Fellow American College of Cardiology (FACC) und European Society of Cardiology (FESC). Forschungsschwerpunkte Herzkreislaufkrankheiten, Prävention, Klinische Epidemiologie, Gesundheitsökonomie und Integrative Medizin (Schul- und Komplementärmedizin). Über 500 internationale Publikationen. 

Nächstes Konzert

Mittwoch,
6. Februar 2019
Jerusalem Centre for the Performing Arts, Israel

Donnerstag,
7. Februar 2019
Bronfmann Hall Tel Aviv, Israel

Antonín Dvořák, Symphony No. 8

George Gershwin, Rhapsody in Blue

Weitere Programmpunkte folgen.

Stefan Willich, Dirigent

Mehr Infos